reflections

Kummerkasten

Immer wieder gibt es Lebenssituationen, in denen wir uns ratlos, ja fast einsam und ohne Ausweg fühlen. Deshalb dachte ich, dass ich einen blog starte, in dem ich Leuten helfe, die Rat brauchen oder einen Tip dankend annehmen oder sich einfach nur aussprechen möchten. Leider sind wir alle in der Gesellschaft so stark beansprucht, dass viele gar kein "richtiges" Ohr mehr für die Probleme der Freunde haben, da sie selber genug Sorgen haben. Die Leute wollen nur Spaß haben, ohne Kummer. Also Ihr Lieben, wer das Bedürfnis hat, anonym mit uns oder mir etwas teilen zu müssen, tue dies bitte hier. Ich freue mich. Schon als Kind wurde ich der "Kummerkasten der Schule" genannt und "wer einen Rat braucht solle zu ... gehen". Mir macht es Spaß, wenn ich anderen helfen kann :-)

7.1.14 20:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung